Unsere digitale Praxis

Für Sie  die   Praxis App    „Kinder- und Jugendarzt“:

Sie verfügen Sie über viele hilfreiche Informationen für Kinder und Jugendliche.
ReCall   Hier können Sie auch an Vorsorgeuntersuchungen erinnert werden.

Download unter:

– kann kostenlos im App Store  für  Apple Phones
– kann kostenlos bei Google Play  für Android Smartphones
– kann kostenlos für Windows PC`S
runtergeladen werden

VIDEO  SPRECHSTUNDE:

Für die Video Sprechstunde setzen wir auch die
Praxis-APP   „Kinder- und Jugendarzt“  ein.

E-MAIL

bitte kommuizieren Sie mit uns über die App.
Schreiben Sie uns keine E-Mails. Diese werden nicht zeitnah beantwortet.

ONLINE TERMINE FÜR
AKUT  TERMINE

Wegen des erwarteten Grippeansturms
müssen wir gesunde und infektiöse Gruppen trennen.

Hier gehts lang

TELEFON:

Natürlich gehen wir auch ans Telefon.
Sie wissen, dass wir  im Gegensatz zu anderen Praxen an der Rezeption stark vertreten sind.
Doch wollen wir uns auch digital weiterentwickeln. Deshalb sollen:

– Akute Termin über den Online-Kalender gebucht werden
– Mittwochs werden wir nach der Sprechstunde die notwendigen Anrufe tätigen

Wir begleiten Euch

auch in den Digitalen Änderungen des Gesundheitswesen

E-REZEPTE

Natürlich bekommen Sie bei uns ein E-Rezept.
Gehen Sie einfach mit Ihrer Krankenkassenkarte
zu Ihrer Apotheke.
– Kein Papierkram
– Einfach und unkompliziert

Hier gehts zu den Apotheken im Umkreis mit E-Rezept

Hier geht es zu einer kurzen Erklärung:
Wie funktioniert das mit dem E-Rezept

ONLINE TERMINE FÜR
AKUT  TERMINE

Wegen des erwarteten Grippeansturms
müssen wir gesunde und infektiöse Gruppen trennen.

Hier gehts lang

Notfall Datenmanagement
Übertrag auf Ihre Versichertenkarte

Diese Funktion ist  im Notfall sehr wichtig und hilfreich!

Wir übertragen nur ausgewählte und notwendige Daten
-Ihre persönlichen Daten
-Wer sind Ihre Ansprechpartner im Notfall
-Wer ist Ihre Kinderärztin
-Wichtige Diagnosen
-Wichtige Medikamente die eingenommen werden müssen

Das hilft dem Notarzt:in Sie richtig einschätzen zu können.

Vorgehensweise:

Diese Informationen können auf jede Versichertenkarte geschrieben werden.
OHNE Kartenupdate!

NATÜRLICH  tun wir das gerne, wenn Sie bei uns in der Praxis sind.

Sprechen Sie unsere Rezeption dazu an.
Sie zusammen bereiten dies vor,
und die Ärztin wird dann alles im Details mit Ihnen besprechen.

Beachten Sie bitte, das dies nicht die Elektronische Patientenakte ist.
Diese Infos sind  Notfall überlebenswichtig.

Elektronische Patientenakte

Diese Funktion beschreiben wir detaillierter beim nächsten Update.

WICHTIGE Vorgehensweise:

Bevor wir diese Daten übertragen können,
müssen zu Ihrer Krankenkasse gehen und die Karte updaten.

Sie benötigen einen Zugriffscode und erstmal eine Freischaltung für diese EPa Funktionen.
Vielleicht ist Ihre Karte auch zu alt(technisch gesehen) und sie muss mit einer Karte neuerer Generation ausgetauscht werden.

Erst wenn das erfolgt ist kann die EPa  von uns erstellt werden.

.